AUTOTHERM
UNIVERSALANLAGEN
MAXIMALE FLEXIBILITÄT!

Die Alleskönner unter den Rauchanlagen sind die UNIVERSAL – Rauch- und Kochanlagen von AUTOTHERM.
In ihnen spiegelt sich die Erfahrung von über 65 Jahren wieder.

Sowohl Handwerks- als auch Industriebetriebe schätzen die vielfältigen Möglichkeiten, die durch diese Anlagen geboten werden.

Für jede Anwendung stehen die geeigneten Raucherzeuger zur Verfügung.
Mit Universalanlagen ist es möglich, nahezu die gesamte Produktpalette in einem Temperaturbereich von 18°C bis 90°C zu bearbeiten.

Die Ausrüstung mit Kühlung ermöglicht die Herstellung von qualitativ hochwertigem Schinken, Salami oder anderen kaltgeräucherten und gereiften Produkten.

Mit AUTOTHERM entscheiden Sie sich für einen zuverlässigen Partner mit über 65 Jahren Erfahrung in der Herstellung von Rauch- und Klimatechnologie.

Wir bieten:
• Kunden- und projektorientierte Beratung
• Individuelle Projektierung
• Werksmontage durch eigenes Serviceteam

• Betriebsbereite Übergabe und Einarbeitung der Mitarbeiter
• Hochwertige Ausführung für unterbrechungsfreie Produktion
• Zuverlässiger Service

Maximale Flexibilität!

Mit dem Modell U 1-1-50 bietet AUTOTHERM die kleinste Universalanlage, die zum Beispiel zum Einsatz, in Fleischerfachschulen, Berufsschulen, in Universitäten, in der Gastronomie und auch für die Labore großer Wursthersteller sowie bei Gewürz- und Darmherstellern bestens geeignet ist.

Hinsichtlich der Ausstattung und Funktionalität bietet Ihnen diese kleine AUTOTHERM – Rauchanlage alle Merkmale und Prozessmöglichkeiten für erfolgreiche Kleinstproduktion und Tests von Kleinchargen.

Grosse Anlagen und der tägliche Produktionsbetrieb werden nicht blockiert.

Speziell den kleinen und mittleren Handwerksbetrieben stehen Ein-Wagen-Kammern in 3 verschiedenen Baugrößen zur Verfügung. Die Wahl der Kammergröße ist abhängig von der benötigten Produktionskapazität und von dem zur Verfügung stehenden Platz.

Die Anlagen können an örtliche Gegebenheiten angepasst werden, individuelle Anfertigungen ermöglichen Ihnen eine optimale Integrierung in Ihre Produktion.

Alle Kammern sind mit Back-Zusatzheizung, Dusche, automatischem Türöffner und Kühlung ausrüstbar.

Mehrwagenanlagen sind ein- oder mehrreihig für bis zu 10 Wagen lieferbar. Auf Wunsch bieten wir ihnen auch Tunnelausführung, integriertes Transportsystem oder Hängebahntransportvorrichtung an.

ANWENDUNGEN

  • Koch- und Brühwurst
  • Heißgeräucherte Fleisch- und Wurstprodukte
    wie Frankfurter, Lyoner, Wiener, Knacker
  • Kassler, gekochten Schinken
  • Blut- und Leberwurst, Schinkenspeck
  • Mettwurst, Salami, rohen Schinken
PROZESSSCHRITTE:

  • Röten
  • Trocknen
  • Kalträuchern (mit Kühlung)
  • Warm- und Heißräuchern (ohne Kühlung)
  • Kochen
SPEZIFIKATIONEN:

  • Temperaturbereich:
    +30°C bis +90°C, ohne Kühlung
    +18°C bis +90°C, mit Kühlung
  • Relative Luftfeuchte: bis 99%
  • Auf Wunsch andere Werte möglich!

Technische Angaben

Anlage: Universalanlagen
Beheizung: Elektro, Kühlung, Dampf, Öl/Gas
Kühlung: Freon, Ammoniak, Sole/Glykol
Befeuchtung: Wasser/Dampf
Spannung: 230/400V 50Hz
Wagengröße: 100 x 102 x 198 cm
Wagen je Anlage: 1-10
Kapazität je Wagen: ca. 200-250 kg
Bauart Edelstahlpaneelen
Steuerung: Mikroprozessor
Abgasreinigung:  Katalytische oder thermische Nachverbrennung, elektro- oder gasbeheizt

Zum Reifen und Räuchern von Salami, rohem Schinken sowie anderen kaltgeräucherten Produkten ist der Einbau einer Kühlung erforderlich.


Auf Kundenwunsch können die Anlagen mit elektronischer Drehzahlregelung, Elektrozusatzheizung zum Backen bis 150°C, Duschanlage und automatischem Türöffner ausgerüstet werden.