AUTOTHERM
STEUERUNG, VISUALISIERUNG UND DOKUMENTATION
ALLES UNTER KONTROLLE!

Steuerungen

AUTOTHERM bietet für jede Kammer die passende Mikroprozessorsteuerung. Die Mikroprozessoren sind speziell für die jeweiligen Anlagen konfiguriert. Das Hauptaugenmerk liegt auf der einfachen Handhabung der Steuerungen durch den Anwender.

AM 3023, Touchpanel TP, F3000
Diese Steuerungen sind für unsere Universalanlangen und Dampfrauchkammern geeignet. Es können bis zu 100 Programme mit jeweils bis zu 100 Schritten programmiert werden. Die Steuerungen zeigen Soll- und Istwert an.

Als Sollwert können Kammertempertatur, relative Luftfeuchte, Kerntemperatur, F- Wert, C-Wert und die Schrittzeit eingegeben werden. Die Steuerung F 3000 und der Touchpanel TP können den Programmverlauf auf dem Bildschirm graphisch darstellen. Bei allen Steuerungen sind viele Sonderfunktionen frei konfigurierbar.

AM 2017

Control4

Die Steuerung AM 2017 wird in Auftauanlagen, Koch- und Backanlagen, Intensivkühlanlagen, Kaltrauchanlagen und klimatisierten Lagerräumen eingesetzt. Die Soll- und Istwerte und der Programmname werden abwechselnd in einem Schriftfeld angezeigt.
Eingegeben werden können: Kammertemperatur, relative Luftfeuchte, Kerntemperatur, Außentemperatur, (Oberflächentemperatur bei Auftauanlagen) F- Wert, C- Wert und die Schrittzeit.
Alle Steuerungen können an eine zentrale Visualisierung angeschlossen werden.

AUTOTHERM VISUNET für AM 2017, AM 3023 und Touchpanel

Mit dem Protokollprogramm AUTOTHERM VISUNET können bis zu 48 Anlagen an eine zentrale PC- Station angeschlossen werden.

AUTOTHERM VISUNET ermöglicht das Bedienen, Programmieren, Anzeigen, Aufzeichnen, Überwachen und Protokollieren von einem zentralen PC aus und schafft damit die Basis für die Qualitätssicherung nach EN ISO 9000.

Über das VISUNET werden alle Prozessdaten für jede einzelne Charge zentral erfasst und aufgezeichnet. Die aufgezeichneten Daten jeder einzelnen Charge lassen sich als Farbgraphik auf dem Bildschirm des PC abrufen oder ausdrucken

AUTOTHERM SVS für F3000

Die Visualisierungssoftware SVS kann an alle Kundenwünsche angepasst werden. Die Software arbeitet auf LON- Bus Basis, ist frei konfigurierbar und voll netzfähig. Anwendungsbeispiele sind verknüpfte Programm-, Produkt- und Benutzertabellen oder der Anschluss von Barcode Scannersystem.