Die AUTOTHERM Highlights zur IFFA 2016

Zur weltweit größten Fachmesse für Fleischereitechnik treffen sich in diesem Jahr wieder alle namhaften Hersteller mit Ihren Kunden und Interessenten vom 07.05.-12.05. in Frankfurt/ Main um Ihre Produkte zu präsentieren, bestehende Kundenkontakte zu pflegen und neue Kunden zu gewinnen.

Auch die Firma AUTOTHERM L. Brümmendorf GmbH & Co KG wird traditionsgemäß mit einem Messestand in der Halle 8.0 Stand A 88 dort vertreten sein und ihre Neuheiten dem Fachpublikum präsentieren.

Als Neuheit wird Autotherm den neuen DUO-Raucherzeuger dem Fachpublikum präsentieren. Mit diesem Raucherzeuger sind unsere Kunden erstmals in der Lage, wahlweise „echten“ Dampfrauch oder auch den trockenen Glimmrauch in einer Maschine zu produzieren.

Es wird nicht einfach nur Dampf dem trockenem Rauch zugegeben, sondern der Rauch wird mittels überhitztem Wasserdampf bei einer Temperatur von 380-400°C erzeugt. Damit liegt die Raucherzeugungstemperatur des Dampfrauchs um ca. 300-400°C niedriger als bei Glimmraucherzeugern mit Hackspänen. Ein extrem geringer Gehalt an cancerogenen Stoffen im Dampfrauch ist die Folge. Außerdem ist das Dampfrauchverfahren durch einen niedrigeren Gewichtsverlust der Ware , kürzere Räucherzeiten und hohe Farbstabilität dem normalen Glimmrauchverfahren weit überlegen!

Von Fall zu Fall kann Glimmrauch für bestimmte Produkte durchaus vorteilhaft sein. Mit dem neuen AUTOTHERM Duo-Raucherzeuger brauchen AUTOTHERM-Kunden zukünftig nicht mehr 2 verschiedene Raucherzeuger, sondern können über den Computer der Anlage auswählen, welches Rauchverfahren für Ihr Produkt angewendet werden soll. Der DUO-Raucherzeuger von Autotherm ist zum Patent angemeldet und bereits jetzt als Gebrauchsmuster geschützt.

Weiterhin stellt AUTOTHERM seine neue Generation von Auftauanlagen in Frankfurt vor.

Diese neuen Auftauanlagen zeichnen sich durch ein effizientes Luftführungssystem mit variabler Luftgeschwindigkeit aus,  um eine optimale Anpassung an besonders sensible Produkte zu erreichen.

Zuverlässige Technik, Gleichmäßigkeit, optimale Produkte für die Weiterverarbeitung und minimale Gewichtsverluste sind Kriterien, welche schon viele Kunden weltweit schätzen.

AUTOTHERM präsentiert seine bewährten Rauch- und Kochanlagen mit einer integrierten Zweistoff-Dusche, welche die intensive Luftströmung im Kammerinneren mit einem feinen Wassernebel sättigt. Die hier optimiert eingesetzten Zweistoff – Zerstäuberdüsen vernebeln äußerst fein und nutzen die Wärmeenergie in der heißen Ware zur Verdunstung dieser feinsten Wassertröpfchen aus. Das bedeutet raschere Abkühlung bei einer Wasserersparnis von bis zu 80% gegenüber herkömmlichen Duschsystemen!

Mit dem weiterentwickeltem AUTOTHERM – Dampfraucherzeuger präsentiert AUTOTHERM ein leistungsstärkeres Aggregat , welches speziell bei größeren Anlagen (ab 4 Rauchwagen) zur Anwendung kommt. Dabei kann AUTOTHERM in Bezug auf Herstellung und Weiterentwicklung von Dampfraucherzeugern bereits auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung zurückgreifen.